Das Rennen

Das Rennen2017-12-13T13:38:08+00:00

Erleben Sie
Motorsport pur!

Der Internationale Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden

Der Internationale Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden, auch bekannt als Roßfeldrennen,  ist eine nostalgische Zeitreise zu den Salzbergrennen und in die glorreiche Zeit der Berg-Europameisterschaftsläufe. Wir schlagen mit dieser Veranstaltung eine Brücke zwischen den Anfängen des Motorsports am Berg bis zur ersten Ölkrise, die das Ende der international bedeutenden Bergrennen einläutete.

Berühmtheiten wie Hans Stuck sen. und Rudolf Caracciola waren bei den Salzbergrennen am Start und lieferten sich packende Rennen — auf den Starterlisten der historischen Roßfeldrennen findet man so bedeutende Namen wie Graf Berghe von Trips, Niki Lauda, Jochen Mass, Hans Stuck sen., Rolf Stommelen oder Hans Herrmann.

Ab zur Roßfeldrennen-Website
Roßreld - Das Magazin | Eindrücke vom Rennen

Die Philosophie

Den perfekten Botschafter für unsere Philosophie haben wir in Walter Röhrl gefunden.
„Der Internationale Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden hat sich mittlerweile unter den großen Rennsportevents etabliert. Gerne habe ich dabei die Rolle des Botschafters übernommen. Denn es geht dieser Hommage an den historischen Motorsport um sehr viel mehr als eine fantastische Strecke und herrliche, historische Fahrzeuge. Es geht darum, behinderten Menschen eine bedarfsgerechte Hilfe angedeihen zu lassen, damit sie gleichberechtigt am Leben in unserer Gesellschaft teilnehmen können. Und das von der Kindheit bis ins hohe Alter! Denn der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt geistig behinderten Menschen in unserem Landkreis zu Gute!“